Verfasst von: Karurosu | Juni 7, 2007

Bleach – Episode 128

bleach_banner

Obwohl sicher die meisten die Serie verfolgen (wer nicht, verpasst was), haben wir uns dazu entschlossen über Bleach zu bloggen.

Diesmal geht es etwas ruhiger zu bei Bleach. Ichigo trainiert weiterhin ohne großen Erfolg und Arabai ist weiterhin Sparringspartner von Chad. Da es keine neuen Befehle von der Soul Society gibt, macht Matsumoto eine Einkaufstour in der hiesigen Stadt. Nachdem die eine Melodie zu hören ist (nur für die aus der Soul Society) taucht prompt ein Hollow auf, der grad dabei ist einen kleinen Jungen (eine Seele) zu verspeisen. Allerdings scheint das Reiatsu von einem Arrancar zu sein und nicht das eines gewöhnlichen Hollows. Mit Hilfe von Ikkaku wird das vermeintliche Hollow vernichtet…um unüblicherweise gegen Ende der Folge wieder aufzutauchen!

Hm, was hat es also mit dieser Hollow-Arrancar Mischung auf sich…steckt Aizen dahinter oder doch wieder ein anderer Feind? Ich glaube kaum das Aizen was damit zu tun hat.  Diese Folge war etwas schwach und hat die Haupthandlung nicht wirklich vorangetrieben, durch diesen neuen Feind hat es aber doch noch ein interessantes Ende gefunden. Bin mal gespannt was die nächste Folge bringt.

Rating der Folge:Ratingbox 3/5



Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: