Verfasst von: Karurosu | Juni 7, 2007

Darker Than Black – Episode 9

postbanner_darker_than_black1.jpg

 

Misakiiii!!!! Eine Spannende Folge in der man, wenn auch nur sehr wenig, etwas mehr über Misaki erfährt. Diesmal ist zwar etwas mehr Action und Blut zu sehen, dafür wird die nächste wie es aussieht umso mehr von beidem haben. Highlight in dieser Folge ganz klar Misaki im Mandarin-Outfit! Kawaiiii ~~graaaa

Bosse der chinesischen Mafia werden nacheinander umgebracht. XX mit einem Informanten um die Identität der Person hinter dem Codenamen VI952 zu lüften. Doch bevor dieser mit der Information rausrückt fällt auch er dem unbekannten zum Opfer. Nach diesem Mord ist klar: Ein Contractor muss hinter der Sache stecken.

Nach einem Abendessen mit ihrem Vater trifft Misaki zufällig eine alte Freundin, welche sie aus der Schulzeit kennt. Diese Freundin ist allerdings die Tochter des Obermackers der chinesischen Mafia. Da diese heute ihren Geburtstag feiert, überredet sie Misaki mitzufeiern. Allerdings scheint hinter allem ein tötlicher Plan zu stecken…

Rating der Folge: Ratingbox 5/5(Misaki imMandarindress…*hot*)
Screens:





Kurze Zusammenfassung der Serie:

Die Serie fängt rasant an. Ein blonder Typ flüchtet verfolgt von der Polizei über die Dächer der Stadt. Als ihn die Verfolger einholen kommt es zum Showdown. Die Augen des gejagten leuchten plötzlich rot und in der nächsten Sekunde wird ein Polizist wie von Geisterhand in die Luft gejagt. Von den Episoden werden wir nicht viel verraten um die Spannung beim schauen aufrecht zu erhalten 😉 Nur so viel: ein Maskierter Mann in schwarz taucht auf… Hei: die Hauptfigur der Serie. 😀

Diese in menschlicher Gestalt existierenden Wesen verfügen über unvorstellbare Fähigkeiten. Es sind so genannte Contractor (Contractor unterscheiden sich in ihren Fähigkeiten) und arbeiten als Agenten für geheime oder mächtige Organisationen von verschiedenen Ländern. Es ist nicht ganz einfach die Handlung in Darker Than Black kurz zu erläutern, ich versuche es trotzdem, auch wenn es sicher etwas verwirren zu lesen sein wird. Zeitlich spielt die Handlung etwa 10 Jahre in der Zukunft. Ein unidentifizierbares Etwas ist aus dem All gefallen welches das Leben für immer verändern sollte. Was man bisher weis ist, das die Stadt eine riesige Mauer (damit diese nicht ganz so hässlich wirkt, wurde ihr ein Himmel-Design aufgemalt) errichtet hat (übersetzt dürfte die Mauer wohl Höllentor oder ähnlich heißen), um die Einwohner zu schützen. Mit diesem „Ding“ tauchten auch plötzlich die ersten Contractor auf. Und immer wenn ein Contractor „entsteht“ taucht ein neuer Stern am Himmel auf. Stirbt ein Contractor, verschwindet auch dessen Stern. Soweit mitgekommen? ^^

Jedenfalls existieren auch Dolls, die als Medium fungieren und wie ich das verstanden habe die Contractor auf verschiedene Weise ausfindig machen können, selbst wenn sie sich in anderen Stadtteilen befinden. Während die Polizei versucht den Vorkommnissen auf die Spur zu kommen, scheinen zwei Organisationen um bestimmte Forschungsdokumente zu streiten. Zu einer davon gehört Hei an, der sich als chinesischer Austauschstudent ausgibt, aber intern als gnadenloser und begabter Contractor bekannt ist. Obwohl Contractor eigentlich keine Emotionen kennen, scheint er etwas anders zu sein….

Die Serie kann mich zumindest überzeugen und lässt mich am Ende jeder Frage mit einigen Fragen zurück, die mich ungeduldig auf die nächste warten lassen. Sicher ist Darker Than Black nichts für zartbeseidete, da reichlich Blut fließt und auch mal Körperteile durchs Bild huschen. Allerdings kommen ab in Folge 7 ein Privatschnüffler und seine Assistentin in die Handlung welche die Atmosphäre total ändern und für einige Lacher sorgen. Der Kontrast zu den vorhergegangen sechs Folgen ist wirklich krass und lässt das ganze noch merkwürdiger erscheinen. Mir soll es recht sein 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: