Verfasst von: RinYume | Juni 7, 2007

Murder Princess OVA 1-3

mp_logo

Neben normalen Anime Serie gibt es natürlich auch Filme und sogenannte OVAs. Diese sind meist etwas kürzer und verfolgen eine etwas kürzere und striktere Handlung. Davon gibt es natürlich viele und aktuell ist uns ein ganz besonderes unter die Finger gekommen – Murder Princess (マーダー プリンセス, 杀戮公主, 虐杀姬). Wir verraten euch nun was in den ersten drei Episoden passiert ist und halten euch natürlich mit den restlichen drei auf dem Laufenden.
Die erste Folge beginnt gleich einmal Action geladen. Wir befinden uns im Mittelalter und das Schloss von Forland wird angegriffen. Hinter dieser Attacke steckt der Hauseigene Professor, seine Schergen und natürlich seine zwei Puppen die mit tödlichen Tools ausgestattet sind. Alle werden erbarmungslos getötet nur die Prinzessin kann durch die Hintertür entkommen – was für ein Start. Im Wald wird sie jedoch vom Aufseher erwischt und zur Flucht annimiert. An der Lichtung stößt sie mit der Kopfgeldjägerin Farith zusammen und beide stürzen in die Tiefe. Während des Fluges tauschen sich ihre Seelen – dies passiert wenn sich zwei Personen in der Todesminute beisammen sind. Danach wird sie gebeten ins Schloss zurückzukehren und das Land zurück zu erobern. Dort angekommen schlägt sie alles nieder und darf sich die neue Murder Princess nennen. Es stellen sich jedoch einige Fragen. Was hat es mit den beiden Personen auf sich, die man immer wieder sieht? Woher hat der Professor diese Macht? Und vor allem, was ist sein Ziel?

mp03_1 mp03_2 mp03_3

Der Professor und seine Schergen können entkommen und am nächsten Tag wird die Zeremonie für die neue Königin abgehalten. Natürlich wird diese Feier wieder vom Professor gestört. Doch das angreifende Monster kann die Prinzessin eliminieren und danach verfällt sie in einen Blutrausch. Doch Milano kann sie aufhalten. Zu Beginn der dritten Episode scheinen wieder die zwei mysteriösen Personen auf. Was hat es nur aufsich mit ihnen? Da jedoch die königlichen Truppen auf Friedenszug sind und die restlichen Wachen im Kampf gefallen sind, macht sich die Prinzessin selbst auf den Weg um die Trolle auszuschalten. Als Milano in die Kirche geht und betet, taucht – wer hätte es gedacht – der Professor wieder auf und entführt das Mädchen.

mp03_4 mp03_5 mp03_6

Währenddessen hackt sich die Prinzessin durch die Trollreihen doch schnell kommt der Botschafter und berichtet ihr von der schrecklichen Nachricht. Sie kehrt natürlich sofort zurück um Milano zu retten. Doch während des Kampfes taucht auf einmal ein mysteriöser Ritter auf, rettet die beiden und schlägt die Widersacher in die Flucht. Schnell wird klar, dass es sich hierbei um den zurückgekehrten Bruder – Kaito – handelt. Doch was hat es mit der Frau auf sich? Führen die beiden etwas böses im Schilde? Die nächste Episode scheint Aufschluss zu geben, wir sind auf jedenfall schon sehr gespannt.

Im Großen und Ganzen handelt es sich hierbei um ein klares Hack ’n‘ Slay-Anime. Es wird viel gekämpft, viele Körperteile fliegen durch die Gegend und alles wird mit viel Lebenssaft und brutalen Mitteln gelöst. Klar, es ist nicht die feinste Englische Art aber das Anime macht Spaß. Die Story ist zwar nicht sehr einfallsreich aber für den kurzen Happen zwischendurch genau richtig. Es besitzt einen grandiosen und rockigen Soundtrack, gute Animationen und einen schönen, abgefahrenen Zeichenstil. Dazu stellen sich einige Fragen, die es ermöglichen, das Anime weiter zu verfolgen. Für uns ein Grund für immerhin sehr gute vier Keroros.

Ratingbox 4/5

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: